日历

十二月 2020
周一周二周三周四周五周六周日
 << < > >>
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   

公告

谁在线?

成员: 0
游客: 7

rss Syndication

17 7月 2018 - 10:15:00

Akku asus A42-G55 notebooksakku.com

Auf Werkseinstellungen zurückstellen Die radikalste Lösung besteht in einem vollständigen Reset des Smartphones, also dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen. Der Nachteil dieses Ansatzes: Alle Nutzerdaten, Apps und Einstellungen verabschieden sich ins Daten-Nirwana. Kam es vor diesem Schritt schon wiederholt zu Abstürzen, sollten Sie Back-ups der Apps nicht mehr aufspielen. Besser ist es, die benötigten Anwendungen neu zu installieren, ebenso Musik und Dokumente. Kontakte, SMS, Termine oder Fotos sichern Sie im Vorfeld beispielsweise mit MyPhoneExplorer auf Ihrem PC. Dann öffnen Sie die „Einstellungen“, tippen auf „Sichern & zurücksetzen“ und wenn Sie an alles gedacht haben, auf „Auf Werkszustand zurück“.
4 von 10

Auf Werkseinstellungen zurückstellen Die radikalste Lösung besteht in einem vollständigen Reset des Smartphones, also dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen. Der Nachteil dieses Ansatzes: Alle Nutzerdaten, Apps und Einstellungen verabschieden sich ins Daten-Nirwana. Kam es vor diesem Schritt schon wiederholt zu Abstürzen, sollten Sie Back-ups der Apps nicht mehr aufspielen. Besser ist es, die benötigten Anwendungen neu zu installieren, ebenso Musik und Dokumente. Kontakte, SMS, Termine oder Fotos sichern Sie im Vorfeld beispielsweise mit MyPhoneExplorer auf Ihrem PC. Dann öffnen Sie die „Einstellungen“, tippen auf „Sichern & zurücksetzen“ und wenn Sie an alles gedacht haben, auf „Auf Werkszustand zurück“.

KISS Launcher Die Benutzeroberfläche, die Homescreen-App, der Hersteller ist nicht immer die beste Wahl. Ein alternativer Launcher kann einen ordentlichen Performanceschub bewirken. Der winzige KISS Launcher (266 Kilobyte) ist eine Option. KISS, das Akronym für „Keep it simple, stupid“ (also im übertragenen Sinn „Halt es einfach, Dummkopf“), gibt diesem sehr einfachen Launcher seinen Namen. Er zeigt in Listenform nur das an, was wirklich genutzt wird, sowie ein Suchfeld. Startbildschirm oder App-übersicht übergeht er. Die Nutzung erfordert etwas Eingewöhnungszeit, doch der Einsatz des Launchers schont den Akku, und die Performance verbessert sich deutlich, wenn auch zulasten der Optik. Der KISS Launcher arbeitet auf Androids ab Version 2.3.3.

KISS Launcher Die Benutzeroberfläche, die Homescreen-App, der Hersteller ist nicht immer die beste Wahl. Ein alternativer Launcher kann einen ordentlichen Performanceschub bewirken. Der winzige KISS Launcher (266 Kilobyte) ist eine Option. KISS, das Akronym für „Keep it simple, stupid“ (also im übertragenen Sinn „Halt es einfach, Dummkopf“), gibt diesem sehr einfachen Launcher seinen Namen. Er zeigt in Listenform nur das an, was wirklich genutzt wird, sowie ein Suchfeld. Startbildschirm oder App-übersicht übergeht er. Die Nutzung erfordert etwas Eingewöhnungszeit, doch der Einsatz des Launchers schont den Akku, und die Performance verbessert sich deutlich, wenn auch zulasten der Optik. Der KISS Launcher arbeitet auf Androids ab Version 2.3.3.

Holo Launcher Für ältere Geräte, die noch mit Android 2.2 oder jünger arbeiten, empfiehlt sich auch der 2,4 Megabyte große Holo Launcher for Froyo. Im Gegensatz zum KISS Launcher müssen Sie hier weder auf Startbildschirme noch auf die App-übersicht verzichten. Natürlich gibt es den Holo Launcher auch für deutlich jüngere Android-Versionen. Download: Holo Launcher for Froyo für Android (gratis) Download: Holo Launcher für Android (gratis) Download: Holo Launcher for ICS für Android (gratis)
6 von 10

Holo Launcher Für ältere Geräte, die noch mit Android 2.2 oder jünger arbeiten, empfiehlt sich auch der 2,4 Megabyte große Holo Launcher for Froyo. Im Gegensatz zum KISS Launcher müssen Sie hier weder auf Startbildschirme noch auf die App-übersicht verzichten. Natürlich gibt es den Holo Launcher auch für deutlich jüngere Android-Versionen. Download: Holo Launcher for Froyo für Android (gratis) Download: Holo Launcher für Android (gratis) Download: Holo Launcher for ICS für Android (gratis)

Nova Launcher Der Nova Launcher sorgt auf vielen Smartphones für eine deutliche Performancesteigerung. Außerdem ist der ressourcensparende Launcher eine gute Wahl, falls Sie Ihren Homescreen mit App-Icons, Animationen oder Layouts personalisieren wollen. Der Launcher ist kostenlos, einige Funktionen, zum Beispiel die Gestensteuerung oder bestimmte Icon-Aktionen, sind allerdings der kostenpflichtigen Prime-Version vorbehalten. Download: Nova Launcher für Android (gratis) Download: Nova Launcher Prime für Android (5,25 Euro)

Apps unbekannter Herkunft Gerne installierte Apps wie Messenger, App- beziehungsweise Task-Killer, Battery-Saver oder Datenreinigungs-Tools sind leider alles andere als ressourcenschonend. Viber, Joyn, imo oder KakaoTalk sind zum Beispiel aufgrund ihrer Hintergrundaktivitäten wahre Akkukiller. Doch es gibt Alternativen. Damit Sie auch diejenigen auf Ihr Smartphone laden können, die nicht aus dem Play Store stammen, bedarf es allerdings einer Freigabe in den Geräteeinstellungen. Gehen Sie dazu in die „Einstellungen“ zur Rubrik „Sicherheit“. Unter „Unbekannte Herkunft“ wischen Sie nach rechts, um die Installation von Apps aus anderen Quellen als dem Play Store zuzulassen.

Apps unbekannter Herkunft Gerne installierte Apps wie Messenger, App- beziehungsweise Task-Killer, Battery-Saver oder Datenreinigungs-Tools sind leider alles andere als ressourcenschonend. Viber, Joyn, imo oder KakaoTalk sind zum Beispiel aufgrund ihrer Hintergrundaktivitäten wahre Akkukiller. Doch es gibt Alternativen. Damit Sie auch diejenigen auf Ihr Smartphone laden können, die nicht aus dem Play Store stammen, bedarf es allerdings einer Freigabe in den Geräteeinstellungen. Gehen Sie dazu in die „Einstellungen“ zur Rubrik „Sicherheit“. Unter „Unbekannte Herkunft“ wischen Sie nach rechts, um die Installation von Apps aus anderen Quellen als dem Play Store zuzulassen.

Facebook Lite Eine der am häufigsten verwendeten Anwendungen auf Smartphones ist mit Sicherheit Facebook. Doch der integrierte Browser, das automatische Videoplayback und viele Hintergrunddienste sorgen für einen ordentlichen Strom- und Datenverbrauch. Die Lösung für mehr Akkulaufzeit liefert in diesem Fall Facebook selbst. Facebook Lite heißt die Alternative. Die App ist nicht ganz so schnell, verzichtet auf Animationen und läuft nicht so geschmeidig wie der große Bruder. Dafür ist eine Chat-Funktion integriert, sie können also auch auf den Facebook-Messenger verzichten. Die App ist unter ein Megabyte groß und speziell auf langsame Smartphones und schlechte Datenverbindungen angepasst. Kleiner Wermutstropfen: Die App gibt es nicht mehr im deutschen Play Store. Sie müssen sie als apk-Installationsdatei aufs Smartphone laden und dann installieren.

Admin · 41次阅读 · 发表评论

全文链接

http://kriterium4.huarenblog.com/uUOoI-b1/Akku-asus-A42-G55-notebooksakkucom-b1-p133.htm

评论

目前这篇文章没有评论...


发表评论

新评论状态: 发布





您的URL将被显示。


请输入图片中的代码


评论文字

选项
   (在cookies中保存名称、电子邮件和url)